24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

S 26 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Säure

In einem  Wein  sorgt  Säure  dafür, dass der Wein nicht langweilig schmeckt, sondern im Zusammenspiel mit der richtigen Süße einen interessanten Geschmack hinterlässt....

Säuresturz

Biologischer Säureabbau bei einer malolaktischen Gärung (Umwandlung von Apfelsäure in die milder schmeckende Milchsäure = biologischer Säureabbau) in zu hohem Ausmaß, aufgrund unkontrollierter...

Schaumwein

Dies ist eine Sammelbezeichnung bzw. ein Überbegriff für schäumende Weine, welche einen bestimmten Anteil an Kohlendioxid (Kohlensäure) haben. Die Qualität wird besser, je hoher der Anteil und je...

Scheitermost

(auch Nachdruck), ist der beim Pressen mit höher erforderlichem Druck mittels mechanischer oder pneumatischer Pressgeräte zuletzt gewonnene Most. Darin befinden sind durch das Zerreiben von...

Scheurebe

Die Scheurebe ist eine Rebsorte, die nach ihrem Züchter Dr. Georg Scheu benannt wurde. Er kreuzte bereits im Jahre 1916 in der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey in  Rheinhessen...

Schillerwein

Ob der Schillerwein etwas mit dem deutschen Dichter Friedrich von Schiller zu tun hat, darüber streiten sich so manche, seine Herkunft als schwäbische Spezialität ist jedoch unumstritten. Der...

Schlossabzug

Seit dem Erlass des deutschen Weingesetzes von 1971 ist die Bezeichnung  Schlossabzug  nicht mehr erlaubt. Sie entsprach den Erzeugerabfüllungen und ist häufig bei den Angeboten für...

Schnaps

Von dem niederdeutschen Wort „schnappen“ leitet sich das Wort ab. Dies kommt daher, da ein Schnaps normalerweise in einem schnellen Schluck aus einem kleinen Glas getrunken wird.

Schönen

Durch  Schönen  wird ebenso wie durch  Filtration  der  Wein  geklärt, stabilisiert und damit „verschönert“. Zur Trübung des Weins tragen...

sec

Französische Bezeichnung für trocken.

secco

Eine in Österreich und Deutschland verwendete Bezeichnung für den Perlwein. Das Wort „secco“ (italienisch für trocken), ist in diesem Zusammenhang für den Konsumenten leicht irreführend, da solche...

seco

Spanische und portugiesische Bezeichnung für trocken.

semiseco

Spanische Bezeichnung für halbtrocken.

Sherry

Die Stadt Jerez de la Frontera in der Provinz Cádiz (Andalusien), die schon seit dem Mittelalter ein Zentrum der Wein-, Likör-, und Brandy-Herstellung ist, ist der Namensgeber für den berühmten...

Signaturwein

Der  Signaturwein  ist das Aushängeschild eines Weinguts und trägt noch viele andere Synonyme, unter anderem auch die Bezeichnung Hauptwein. Auch in Frankreich wird der Hauptwein...

Smaragd

Ein Smaragd  Wein  ist eine Gebietsmarke-Kategorie der niederösterreichischen Winzervereinigung Vinea Wachau Nobilis Dristrictus für trockene  Weißweine . Es gibt insgesamt...

Sommelier

Ein  Sommelier  ist in der gehobenen Gastronomie tätig und dort für den Einkauf, die Lagerung und die Pflege von  Wein  zuständig. Das setzt voraus, dass der Betrieb einen...

Sommerwein

Ein leichter, spritziger und alkoholarmer  Wein  wird gerne als Sommerwein, Frühlingswein oder auch als Spargelwein bezeichnet. Weiter hat die Bezeichnung keine weinrechtliche...

Spanien Weinland

Spanien hat eine uralte Weintradition und gilt als facettenreicher Weingigant. Mit über 1 Million Hektar Anbaufläche für Wein ist Spanien weltweit Spitzenreiter. Diese riesigen Flächen werden von...

Spätburgunder

Synonym für die Rebsorte Pinot Noir, dies ist eine bedeutende und meist hochwertige Rotweinsorte. Die klassische Rotweinqualitätssorte kommt aus den kühleren Weinbaugebieten, wie dem Burgund. Auch...

Spätlese

Ein  Spätlese   Wein  weist einen höheren Gehalt an Zucker auf und verfügt über einen ausgeprägten Gesamtextrakt. Spätauslese-Wein wird in Deutschland in der höchsten...

Steinfeder

Der  Steinfeder  ist seit 1984 eine für in der Wachau in Niederösterreich wachsende, nicht angereicherte, trockene Qualitätsweine vergebene Weißweinmarke. Er hat seinen Namen von der...

Strohwein

Strohwein  wird aus Trauben hergestellt, die nach der Lese und vor dem Abpressen auf Strohmatten oder Holzgestellen getrocknet wurden. Das Trocknen geschieht entweder in der Sonne oder...

Südafrika Weinland

Südafrika gilt als eines der bekanntesten Weinländer auf der südlichen Halbkugel und hat sich international einen Namen in der Weinindustrie gemacht. Die Geschichte südafrikanischer Weine begann...

Süßdruck (Gleichgepresster)

Eine Schweizer Bezeichnung für einen hellrot gekelterten Roséwein. Nach bzw. vor einer relativ kurzen, noch nicht beendeten Maischegärung wird dieser abgepresst und der Most von den Schalen...

Süße

Die Süße gehört zu den wichtigsten Bestandteilen in einem  Wein  und gibt ihm zusammen mit der Säure, dem Alkohol und dem Tannin erst seinen eigenen Geschmack. Alle Faktoren müssen in...
provinz