24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

W 15 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Wein

Das deutsche Wort „Wein“ stammt vom lateinischen „Vinum“. Wein ist ein alkoholisches Getränk aus dem vergorenen Saft der Beeren der Weinrebe. Die Ausbaumethoden sind spezifisch önologisch, daher...

Weinbeißer

Die Bezeichnung für einen Weingenießer und Weinkenner (Österreich, Wien), der durch das „Beißen“ eines Weines das volle Aroma geschmacklich auslotet. Damit möglichst alle Geschmacksknospen...

Weinberg

Der  Weinberg  ist die Fläche, auf dem die Rebstöcke angebaut sind. Es muss sich jedoch nicht zwingend um eine Hanglage handeln, wenn die Rebfläche Weinberg genannt wird, das hat...

Weinbrand

Ist eine Spirituose, die aus Branntwein mit oder ohne Zusatz von Weindestillat (zu weniger als 94,8% vol destilliert ist) gewonnen wird, sofern dieses Destillat maximal 50% des Alkoholgehalts des...

Weinfest

Bei einem  Weinfest  dreht sich alles um den  Wein . Ein Weinfest kann auch als Winzerfest bezeichnet werden und wird nicht nur in den typischen Weinanbauregionen durchgeführt....

Weingesetz

Das älteste Weingesetz stammt vom babylonischen Herrscher Hammurabi, der damit schon verhindern wollte, dass die Weinqualität erhöht und der Missbrauch derselben verhindert werden sollte. Er...

Weinhändler

Seitdem es Weinbau gibt, wird auch Weinhandel betrieben, damit der  Wein  auch in die Regionen gelangen kann, die weit vom  Anbaugebiet  entfernt liegen. Zu Anfang waren...

Weinkeller

Der  Weinkeller  ist das Lager für den  Wein , der dort sowohl in Flaschen, wie auch in Fässern oder Tanks ruht und sich in der Zeit weiterentwickelt. Bei dem Begriff...

Weinlese

Mit  Weinlese  wird sowohl der Zeitpunkt, wie auch der Vorgang der Ernte von Trauben bezeichnet. Die Lese wird von den Winzern selbst bestimmt. Vor 1993 wurde dazu jedes Jahr in...

Weinlese(Hauptlese)

Der Vorgang der Weintraubenernte.

Weinstein

Weinstein  ist eine Verbindung aus Weinsäure, Kalium oder Kalzium. Sie bilden sich als Bitartrat-Kristalle, Stäbe oder Blätter aus und setzen sich in der Flasche als Ablagerung ab....

Weinzehnt

Ein Zehnt war damals eine Steuer, welche von den Grundbesitzern auf den Rohertrag von Äckern und Weinbergen erhoben wurde. Der Name beruht auf dem ursprünglich „zehnten Teil“, der zum Unterhalt...

Weißherbst

Weißherbst wird ebenso wie Rosé wein  aus roten Trauben hergestellt. Da die Trauben nur für eine sehr kurze Zeit auf der Maische stehen, können die in den Schalen vorhandenen roten...

Weißwein

Der Wein wird aus weißen (hellen) Rebsorten gekeltert, wobei die Farbe der Beeren sehr unterschiedlich sein kann (weiß, über gelb, grün, bräunlich bis rot). Weitaus größere Mengen (gegenüber...

Winzergenossenschaft

Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von Personen, deren Interesse die wirtschaftliche oder soziale Förderung der Mitglieder durch gemeinschaftliche Arbeit ist. Die ...
provinz