24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

E 12 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Edelfäule

Eine umgangssprachliche Bezeichnung für Botrytis (Schimmelpilz), die daraus produzierten Weine bezeichnet man als edelsüß

Edelrebe

Die Edelrebe ist die Mutter aller Weinreben, die Vitis vinifera, also die ursprüngliche Rebe. Aus ihr stammen die verschiedenen Rebsorten von roten und weißen Trauben, die heute in den Weinbergen...

Edelsüß

Unter den Begriffen in der Weinwelt ist die Bezeichnung edelsüß zu finden. Sie bezieht sich auf die Höhe des Restzuckergehaltes oder den Süßegrad, wie er auch durch die Edelfäule verursacht wird....

Eichelmann

Eichelmann , Gerhard, deutscher Weinkritiker und der Verfasser des jährlich erscheinenden Werkes „Deutschland Weine“. Er legt bei der Prämierung jedoch nicht einen einzelnen  Wein...

Eiswein

Trauben eines Weinstocks, die bei Minusgraden gelesen werden, können ein hohes Mostgewicht haben und werden deshalb zu Eiswein verarbeitet. Ein solcher  Wein  hat eine besonders hohe...

Elbling

Zu einer der ältesten Weinreben in Europa zählt die Sorte  Elbling . Sie ist eine weiße Sorte und wurde bereits von den Römern angebaut. Diese nannten den Weinstock „Vitis alba“ für weiße...

Entsäuerung

Wie bei anderen Trinkflüssigkeiten kann auch beim  Wein  eine  Entsäuerung  durchgeführt werden. Beim Wein muss bei der Entsäuerung jedoch auf die Höhe und die...

Erste Gewächse

Im Rheingau heißen Weine aus den besten Lagen (erste lagen)  Erste Gewächse , wenn es sich um die Rebsorten  Riesling  und  Spätburgunder  handelt. Der Rheingauer...

Erstwein

Der beste  Wein  eines Châteaus aus dem  Bordeaux  wird auch als  Erstwein  bezeichnet. Außer ihm gibt es noch den sogenannten  Zweitwein , eventuell...

Erzeugerabfüllung

Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war es in Deutschland üblich, dass jeder Winzer seinen  Wein  in Fässern abfüllte und ihn dann an die Händler verkaufte. Diese füllten den Wein dann...

Erzeugerabfüllung(Gutsabfüllung)

Dies bedeutet, dass alle verwendeten Trauben im selben Betrieb angebaut, gekeltert und zu Wein ausgebaut und auch in diesem Betrieb selbst abgefüllt werden.

Etikettentrinker

Wer meint, dass er aufgrund eines berühmten Namens auf dem Etikett einer Weinflasche immer den besten  Wein  trinkt, wird von Weinkennern spöttisch als  Etikettentrinker...
provinz