24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Traube

Die Traube ist der Rohstoff, aus dem Wein hergestellt wird. Als Traube wird dabei das gesamte Bündel an Beeren verstanden, die an der Rebe hängen. Sie werden durch Auspressen zu Traubenmost verarbeitet und daraus durch die alkoholische Gärung der Wein gewonnen. Als weiße Trauben und rote Trauben sind rund 8000 Rebsorten in den Weinbergen der Anbaugebiete vorhanden. Trauben – auch Winzertrauben genannt – werden zur Herstellung von Wein verwendet. Tafeltrauben werden die Sorten genannt, die zum Verzehr als Frucht bestimmt sind.

Je nach Rebsorte sind die Trauben sehr unterschiedlich in Größe, Beschaffenheit und Farbe. Aus den weißen Trauben wird Weißwein hergestellt und aus den roten Trauben in der Regel Rotwein. Wenn die gepressten Trauben nur kurz stehengelassen werden, kann auch aus roten Trauben Weißwein oder ein Roséwein hergestellt werden. Die roten Farbstoffe sind nur in den Fruchtschalen der Trauben vorhanden und gehen erst bei längerem Kontakt mit dem Most in diesen über.

provinz