24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Fuder

Das Fuder ist sowohl eine überlieferte Bezeichnung für ein Volumenmaß wie auch ein Flüssigkeitsmaß für Wein. Es wird als Ableitung des Begriffes „Fuhre“ verwendet, eine Ladung eines zweispännigen Wagens. Wenn es als Hohlmaß für Wein verwendet wurde, gab es regional große Unterschiede und es waren Inhalte zwischen 800 Litern und 1800 Litern möglich. In der heutigen Zeit wird es in verschiedenen Weinregionen in Deutschland als Fasstype verwendet. In der Weinregion Mosel haben diese Fässer ein Fassungsvermögen von 960 Litern, in Franken von 900 Litern und in Rheinland-Pfalz 1.000 bzw. in Baden 1.500 Liter. Auch im Elsass in Frankreich ist der Begriff Fuder bekannt, wird hier jedoch als Foudre bezeichnet.

provinz