24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Brut

Ursprünglich stammt die Bezeichnung brut aus der Welt der Champagner. Was beim Wein die Bezeichnung trocken bedeutet, heißt beim SchaumweinBrut“. Der Name wird mit herb übersetzt, auch wenn der Sekt als sehr blumig und fruchtig beschrieben wird. Der herbe Eindruck entsteht beim Abgang und hinterlässt keinen nennenswerten Eindruck von Restsüße.

Die Beschreibung extra brut versteht sich noch einmal als Steigerung. Sekt brut kann einen Restzuckergehalt von bis zu 15 g/l beinhalten, ein vergleichsweise trockener Rot- oder Weißwein würde maximal nur 9 g/l enthalten. Bei Sekt und Champagner lautet die Beschreibung heute halbtrocken oder trocken. Trockener Sekt kann sogar 35 g/l Restzucker enthalten, halbtrockener Schaumwein sogar 50 g/l.

provinz