24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Mittelrhein

Die Region Mittelrhein streckt sich als Weinanbaugebiet bon Bingen bis nach Bonn und hat eine Länge von rund 120 Kilometern. Es wurde im Jahre 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und bietet als solches eine Vielzahl an Höhepunkten. Nicht nur kultureller, sondern auch landschaftlicher Art und der an den steilen Hängen wachsende Wein findet auf den Schieferböden die besten Grundlage. Deshalb ist hier auch die meiste Anbaufläche mit Weißweinreben bestockt, davon sind rund 70 % Riesling Trauben, deshalb wird sie auch als Königin der Reben bezeichnet.

Die Winzer im Mittelrhein Anbaugebiet bauen jedoch nicht nur Riesling, sondern auch Müller-Thurgau-Reben an. Er kann an den steilen ebenfalls sehr gut gedeihen und bringt die besten Voraussetzungen für einen intensiven und würzigen Weißwein mit feinem duftig-blumigen Muskatton hervor. Auch der Kerner – eine Kreuzung aus Riesling und Trollinger – wächst im Anbaugebiet Mittelrhein, darüber hinaus auch Weiß- oder Grauburgunder, SpätburgunderDornfelder und der Portugieser. Mit einem kleinen, aber feinen Anteil wird auch Rotwein produziert und so mancher Riesling wird zu Sekt verarbeitet und mittlerweile sind auch Schnaps oder Likör aus der Region sehr beliebt.

provinz