Back to top
Mo-So von 7-23 Uhr: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Anreichern

Die Zugabe von Zucker in allen verschiedenen Arten zu den frischen Weintrauben, dem Traubenmost, dem Jungwein (noch nicht fertig vergoren) und Wein. Man nennt dies auch Alokoholerhöhung, Aufbessern oder Chaptalisation. Um den Alkoholgehalt ca. 1% vol. zu erhöhen, muss eine Menge von 17-19g Zucker pro Liter Wein dazu gegeben werden. Dieser Vorgang hat nichts mit der Süßung eines Weines zutun.

provinz