Back to top
Mo-So von 7-23 Uhr: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

ABC-Trinker

Der Begriff ABC-Trinker (anything but Chardonnay) wird für die Weintrinker verwendet, die „alles außer Chardonnay“ trinken. Das hat nichts damit zu tun, dass diese Weinliebhaber den Geschmack von Chardonnay nicht mögen würden. Vielmehr begründen sie ihre Einstellung damit, dass diese Rebsorte zu vielfältig und zu weit verbreitet sei und aus diesen Gründen keinen ausgereiften Charakter besitzen würde.

Chardonnay zählt zu den beliebtesten Rebsorten und ist wegen seiner Qualität eine der wichtigsten im Weinanbau. Je nach Anbaugebiet und Ausbau durch den Winzer kann dieser Weißwein in vielen Geschmacksvarianten hergestellt werden. Seine Heimat ist das Burgund und nach neuesten Erkenntnissen handelt es sich bei dieser Rebsorte um eine Kreuzung aus der Sorte Pinot und Gouais Blanc. Von dort aus hat er seine Reise in alle weinanbauenden Gebiete auf der Welt angetreten.

Seine Aromen reichen von spritzig bis intensiv nach tropischen Früchten schmeckend. Auch wenn er sowohl in der Champagnerherstellung wie in der Burgundererzeugung die wichtigste Traube ist, werden die aromatischsten Weine in Kalifornieren, Chile oder in Australien hergestellt. Die Aromen sind umso intensiver, je wärmer die Klimazone ist. Deshalb ist der aus kühlen Regionen stammende Chardonnay voller Spritzigkeit und erinnert mehr an grüne Früchte.

provinz