24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Kellermeister

Die Herstellung von Wein wird nicht immer alleine vom Winzer durchgeführt, sondern oft auch von einem Kellermeister. Der Anbau im Weinberg zählt aber auf jeden Fall zu den Aufgaben des Winzers, während der Kellermeister sich ausschließlich mit der Vinifikation, also dem Ausbau des Weins im Weinkeller befasst. Das Arbeitsgebiet des Kellermeisters ist der Weinkeller, wo er sich mit dem Ausbau des Rohstoffs zum Wein beschäftigt. Die Zusammenarbeit von Winzer und Kellermeister ist unerlässlich und es ist nicht zwingend vorgeschrieben, dass der Kellermeister auf einem Weingut arbeitet. Nicht jeder Winzer beschäftigt einen Kellermeister, deshalb arbeiten wohl die meisten in einer Weinkellerei, die als reiner Herstellungsbetrieb von Wein nicht über eigene Weinberge verfügt.

Die Arbeiten des Kellermeisters erstrecken sich von der Überwachung der Gärung über die Qualitätsverbesserung und die Ausbaustufen bis zum verkaufsreifen Wein. Alle Entscheidungen, die zur Wein-Trauben-Bearbeitung oder Trauben-Verarbeitung getroffen werden müssen, werden vom Kellermeister gefällt.

provinz