24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung

Was ist trockener Wein?

Der Begriff Weintrocken“ zählt zu den Geschmacksangaben, die in der Europäischen Union einheitlich festgehalten werden. In den jeweiligen Ländern kann der Geschmack bzw. der Süßegrad jedoch immer wieder anders verstanden werden. Außer beim Schaumwein ist die Angabe des Geschmacks in Deutschland nicht vorgeschrieben. Sie ist aber bei trockenen Weinen üblich, während bei halbtrockenen und lieblichen oder süßen Weinen keine Angaben auf dem Etikett zu finden sind.

Weingeschmack ist subjektiv wahrnehmbar

Wie der Weintrinker einen Wein einschätzt, liegt an vielen Faktoren. Die subjektive Wahrnehmung kann nicht mit den messbaren Werten gleichgesetzt werden. Wenn der Wein nur wenig Restzucker aufweist und ebenso wenig Säure zeigt, wird er gerne als süß bezeichnet. Wein mit einem hohen Restzucker und einer hohen Säure kann dagegen trocken schmecken.

  • Trockener Wein hat einen Restzuckergehalt von 9 g/l und einer Säure von höchstens 2 g/l weniger als der Zuckergehalt.
  • Klassisch trocken ist Wein, der nur 4 g/l Restzucker beinhaltet
  • Wein aus dem Weinanbaugebiet Franken darf als „fränkisch trocken“ bezeichnet werden, er hat einen Restzucker bis zu 4 g/l

In der Winzersprache wird mit trockener Wein ein durchgegorener Wein oder einer mit einem geringen Restzuckergehalt bezeichnet. Stammt der Wein aus Frankreich, Spanien oder Italien, darf er nur 2 g/l Restzucker vorweisen.

Trockener Wein ist kein saurer Wein

Oft wird ein trockener Wein als „sauer“ bezeichnet, auch das ist ein subjektives Empfinden. Säure hat nichts mit Süße zu tun, denn auch ein trockener Wein kann eine sehr milde Säure vorweisen. So sind zum Beispiel der Grüne Silvaner oder der Müller-Thurgau trockene Weine, sind jedoch gleichzeitig sehr mild in der Säure. Wurde der Wein aus besonders reifen Trauben hergestellt, ist er von Natur aus mild und weist nur eine geringe Säure auf. Dies kommt daher, weil mit steigendem Fruchtzucker- und Traubenzucker der Säuregehalt in den Beeren sinkt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

provinz