24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
Franz Keller Bassgeige Müller-Thurgau
Deutschland | Baden

2017 Franz Keller Bassgeige Müller-Thurgau

8,65 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3085
Schnelle Lieferung mit Tracking. Ab 149€ versandkostenfrei in Deutschland.
Kauf auf Rechnung und Trusted Shops zertifziert

24h Service Hotline. Wir helfen und beraten Sie gerne
Top Produkte ausgesucht von unseren Experten und Sommeliers
Franz Keller Bassgeige Müller-Thurgau

Sauberer, aromatischer, würziger Geschmack mit vollem, gut ausgewogenem Körper und einer frischen Säure. Frischer Apfelduft und Anklänge von Muskat, saftig frische lebendige Art.

Weiterführende Links zu "Franz Keller Bassgeige Müller-Thurgau"
Dr. Bürklin-Wolf Weißburgunder Dr. Bürklin-Wolf Weißburgunder
0.75 Liter (14,93 € / 1 Liter)
11,20 €
Schäfer-Fröhlich Gewürztraminer Schäfer-Fröhlich Gewürztraminer
0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
12,50 €
Schäfer-Fröhlich Weißer Burgunder Schäfer-Fröhlich Weißer Burgunder
0.75 Liter (17,07 € / 1 Liter)
12,80 €
Brogsitter Weissburgunder vom Löss Eichstetter Vulkanfelsen Brogsitter Weissburgunder vom Löss Eichstetter...
0.75 Liter (11,93 € / 1 Liter)
8,95 €
-13%
Juliusspital Randersackerer Silvaner Exklusiv Juliusspital Randersackerer Silvaner Exklusiv
0.75 Liter (12,67 € / 1 Liter)
10,95 € 9,50 €
Livio Felluga Sauvignon Collio DOC Livio Felluga Sauvignon Collio DOC
0.75 Liter (26,60 € / 1 Liter)
19,95 €
Livio Felluga Pinot Grigio Livio Felluga Pinot Grigio
0.75 Liter (27,93 € / 1 Liter)
20,95 €
Rudolf Fürst Silvaner pur mineral VDP Gutswein Rudolf Fürst Silvaner pur mineral VDP Gutswein
0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
12,50 €
Grans-Fassian Riesling No 9 Grans-Fassian Riesling No 9
0.75 Liter (11,93 € / 1 Liter)
8,95 €
Bouvet Crémant de Loire Rosé Brut Bouvet Crémant de Loire Rosé Brut
0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)
13,80 €
Divici Prosecco Spumante Extra Dry DOC Divici Prosecco Spumante Extra Dry DOC
0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)
11,50 €
Produkteigenschaften
Land: Deutschland
Region: Baden
Farbe: Weiß
Rebsorte: Müller-Thurgau
Geschmack: trocken
Art: Weißwein
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 6?-8?C
Jahrgang: 2017
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2020
Alkoholgehalt: 11.50
Restzucker: .90
Säuregehalt: 5.90
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite,
Hersteller / Importeur: Weingut Franz Keller - Schwarzer Adler
D 79235 Vogtsburg-Oberbergen
www.franz-keller.de/weine

Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Franz Keller - Schwarzer Adler

Am Anfang war bei den Kellers die Gastronomie und die Idee, Weine als perfekte Begleiter für gutes Essen auszubauen. Ein umweltgerechter, schonender Weinbau mit organischer Düngung zählt beim Weingut Franz Keller - Schwarzer Adler genauso zu den Grundsätzen wie die Ertragsreduzierung durch Ausdünnen, Grünlese und bei den besten Qualitäten auch durch Traubenteilung. Die Trauben werden prinzipiell von Hand und oft in mehreren Etappen gelesen. Franz Keller (1927 - 2007) war in Deutschland der wohl wichtigste Vorkämpfer für durchgegorene Weine und den Weinausbau im Barrique-Fass. Er und in seiner Nachfolge der jetzige Patron Fritz Keller haben das Weingut in die nationale Spitze geführt und besitzen in der Spitze internationalen Rang. Ein handwerklich perfekter Ausbau mit reifem und gesundem Lesegut ist die Grundlage der frischen und der großen Weine, die klassisch in großen und in kleinen Eichenholzfässern reifen. Die Weißweine von der Oberbergener Bassgeige erhalten durch den Ausbau in Stahltanks ihre Filigranität und Lebendigkeit.

Die Frucht der Spätburgunder aus der Bassgeige wird durch das dezente Tannin des großen alten Holzfasses betont, das auch die fülligen, dichten Weißweine wie den Chardonnay oder den Weißburgunder prägt und ihnen Schmelz verleiht. Die Reben des Weinguts Franz Keller Schwarzer Adler wachsen im Kaiserstuhl in der wärmsten Weinregion Deutschlands. Diese begünstigten Verhältnisse zusammen mit dem exklusiven Qualitätspotential der Vulkanverwitterungsböden und hohen, kalkhaltigen Löss-Lehmauflagen geben den Weinen ihre vielfältigen Aromen, eine ausgeprägte Frucht und Mineralität und verhelfen ihnen zu ihrer typischen Filigranität und Eleganz. Eichelmann ehrte Franz Keller 2010 mit "Weingut des Jahres und Beste Rotweinkollektion". Fritz Keller erhielt 2012 die begehrte "Brillat Savarin-Plakette".

Zuletzt angesehen