24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
Icardi Cortese Piemonte DOC
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Italien | Piemont

2019 Icardi Cortese Piemonte DOC

9,55 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,73 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit unbekannt

  • 5130
Schnelle Lieferung mit Tracking. Ab 99€ versandkostenfrei in Deutschland. Kein Mindestbestellwert.
Kauf auf Rechnung und Trusted Shops zertifiziert

24h Service Hotline. Wir helfen und beraten Sie gerne
Top Produkte ausgesucht von unseren Experten und Sommeliers
Icardi Cortese Piemonte DOC

Dieser reinsortige Cortese – die Rebsorte des Gavi – vom Spitzenweingut Icardi ist ein eleganter Weißwein. Der klare Fruchtgenuss des Cortese sowie eine ungewöhnliche Vielschichtigkeit und Herzhaftigkeit bereiten einen besonderen Trinkgenuss.

Weiterführende Links zu "Icardi Cortese Piemonte DOC"
Icardi Barbera d’Asti DOCG Icardi Barbera d’Asti DOCG
0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
9,70 €
Borgo Thaulero Cerasuolo d'Abruzzo DOP Borgo Thaulero Cerasuolo d'Abruzzo DOP
0.75 Liter (7,73 € / 1 Liter)
5,80 €
Zenato San Benedetto Lugana DOC Zenato San Benedetto Lugana DOC
0.75 Liter (15,53 € / 1 Liter)
11,65 €
Brogsitter Grauburgunder REFERENZ Brogsitter Grauburgunder REFERENZ
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
7,75 €
Corte Seresina Soave Classico DOC Corte Seresina Soave Classico DOC
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
7,75 €
-33%
Brogsitter Sommerwind Sauvignon Blanc Brogsitter Sommerwind Sauvignon Blanc
0.75 Liter (7,72 € / 1 Liter)
8,72 € 5,79 €
Philippe de Rothschild Berger Baron Rosé AOC Philippe de Rothschild Berger Baron Rosé AOC
0.75 Liter (11,63 € / 1 Liter)
8,72 €
Goedverwacht Crane White Colombar Goedverwacht Crane White Colombar
0.75 Liter (7,73 € / 1 Liter)
5,80 €
Brogsitter No 1 „Blanc de Noir“ AHR-Spätburgunder Brogsitter No 1 „Blanc de Noir“ AHR-Spätburgunder
0.75 Liter (11,63 € / 1 Liter)
8,72 €
Bouchard Aîné & Fils Chardonnay IGP Bouchard Aîné & Fils Chardonnay IGP
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
7,75 €
-48%
Goedverwacht Ama Ulibo First White Colombar Goedverwacht Ama Ulibo First White Colombar
0.75 Liter (5,32 € / 1 Liter)
7,75 € 3,99 €
Bouchard Aîné & Fils Merlot IGP Bouchard Aîné & Fils Merlot IGP
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
7,75 €
Produkteigenschaften
Art: Weißwein
Land: Italien
Region: Piemont
Farbe: Weiß
Rebsorte: Cortese
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2019
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2023
Alkoholgehalt: 13.00
Art / Bezeichnung: 579
Restzucker: 6.30
Säuregehalt: 5.00
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Az. Agricola Icardi
I 12053 Castiglione Tinella
www.icardipierino.it

Kundenbewertungen  (11)
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Elvira K. 20.12.2019

immer wieder gern

dieser leichte Weißwein gehört einfach in den Weinkeller.

Norbert N. 12.07.2018

Cardiff Cortese Piemonte DOC

Zu mediterraner Küche eine leichte, sommerlich elegante Wein-Begleitung! Unsere Gäste sind begeistert,

Mike L. 24.03.2018

Geht

Mmm nicht schlecht aber nur im Angebot.

Weingut Claudio Icardi

Das Weingut Icardi befindet sich im idyllischen Piemonteser Dorf Castiglione Tinella. Die Weinberge liegen auf den sonnenverwöhnten Lagen zwischen Langhe und Monferrato. Die drastische Reduzierung des Ertrages bringen Weine von ungewöhnlicher Konzentration und Fülle hervor. Im Keller wird dann in Ruhe ausgebaut. Icardi-Weine sind längst auf jeder guten Weinkarte weltweit zu finden und auch die Fachpresse ist regelmäßig begeistert.

Claudios Schwester Maria-Grazia engagiert sich sowohl im Weinberg als auch in der Kellerei. Ihre eigene Kreation ist der frische Cortese „Maria-Grazia Icardi“. „Intensive Pflege, drastische Re­duzierung des Ertrages und Be­rück­sichtigung des biologischen Zyklus der Trauben verleihen unseren Weinen außergewöhnliche Konzentration und Fülle. Im Keller wird dann in Ruhe ausgebaut, damit die über das Jahr gepflegten und sorgsam gelesenen Trauben ihr Bestes hervorbringen können. Hinzu kommen beachtliche kellertechnische Investi­tionen, die unverzichtbar sind für einen qualitativ gezielten Ausbau zu Spitzen­weinen.“

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen: