24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
Brogsitter Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese Prädikatswein feinfruchtig
Deutschland | Mosel

2018 Brogsitter Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese Prädikatswein feinfruchtig

9,55 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,73 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3360
Schnelle Lieferung mit Tracking. Ab 99€ versandkostenfrei in Deutschland. Kein Mindestbestellwert.
Kauf auf Rechnung und Trusted Shops zertifiziert

24h Service Hotline. Wir helfen und beraten Sie gerne
Top Produkte ausgesucht von unseren Experten und Sommeliers
Brogsitter Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese Prädikatswein feinfruchtig

Eine Spätlese mit großer Frucht und zarter Milde aus der Wiege großer Rieslinge, der weltberühmten Einzellage „Trittenheimer Apotheke“. Die spät gelesenen Riesling-Trauben wachsen auf einem Schiefersteilhang mit Südwestausrichtung und einer Steigerung von bis zu 60 %. Hier profitieren die Reben von der direkten Sonneneinstrahlung bis in die späten Abendstunden. Schieferverwitterungsböden sorgen für optimale Nährstoffversorgung und erlauben den Reben tiefe Wurzelung. Die Trauben werden von unseren Winzern zu 100 % von Hand gelesen und in unserem Weingut gekonnt ausgebaut.

Weiterführende Links zu "Brogsitter Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese Prädikatswein feinfruchtig"
Brogsitter Grauburgunder REFERENZ Brogsitter Grauburgunder REFERENZ
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
7,75 €
-11%
Brogsitter No 1 „Blanc de Noir“ AHR-Spätburgunder Brogsitter No 1 „Blanc de Noir“ AHR-Spätburgunder
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
8,72 € 7,75 €
12+6 PROMOTION
Brogsitter Riesling HOCHGEWÄCHS Brogsitter Riesling HOCHGEWÄCHS
0.75 Liter (11,63 € / 1 Liter)
8,72 €
Brogsitter Grauburgunder Spätlese Prädikatswein Trocken Brogsitter Grauburgunder Spätlese Prädikatswein...
0.75 Liter (11,63 € / 1 Liter)
8,72 €
Brogsitter Bio Riesling Trocken Brogsitter Bio Riesling Trocken
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
7,75 €
Brogsitter Ahr Riesling Marienthaler Stiftsberg Brogsitter Ahr Riesling Marienthaler Stiftsberg
0.75 Liter (11,63 € / 1 Liter)
8,72 €
Brogsitter Bio Riesling Feinherb Brogsitter Bio Riesling Feinherb
0.75 Liter (10,33 € / 1 Liter)
7,75 €
-33%
Brogsitter Sommerwind Sauvignon Blanc Brogsitter Sommerwind Sauvignon Blanc
0.75 Liter (7,73 € / 1 Liter)
8,72 € 5,80 €
-23%
Brogsitter B · ICED Sekt Brogsitter B · ICED Sekt
0.75 Liter (12,92 € / 1 Liter)
12,62 € 9,69 €
Brogsitter Graf von Are Ahr Spätburgunder mild Brogsitter Graf von Are Ahr Spätburgunder mild
0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
9,70 €
Brogsitter Bodenheimer Heitersbrünnchen Riesling Auslese feinfruchtig Brogsitter Bodenheimer Heitersbrünnchen...
0.75 Liter (16,83 € / 1 Liter)
12,62 €
Produkteigenschaften
Art: Weißwein
Land: Deutschland
Region: Mosel
Qualität: Spätlese Prädikatswein
Farbe: Weiß
Rebsorte: Riesling
Geschmack: mild
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 9 ? C
Jahrgang: 2018
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2023
Alkoholgehalt: 9.00
Restzucker: 68.30
Säuregehalt: 8.40
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite,
Hersteller / Importeur: Weinhaus Brogsitter
D 53501 Grafschaft
www.brogsitter.de

Kundenbewertungen  (23)
5 Sterne
19
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Markus L. N. 11.06.2020

Moselriesling

mal was ganz anderes als die Rieslinge aus dem Rheingauer - und erfrischend günstig

Markus V. 10.06.2020

feinfruchtiger Genuss

Diese Riesling Spätlese widerspricht der allgemeinen Einschätzung, dass ein guter Weißwein ein trockener sein muss. Empfehlenswert zu trockenen Speisen oder auch zu Knabbereien beim fröhlichen Zusammensitzen

Volker R. 18.11.2019

Super lecker

Diese Spätlese bestellen wir schon mehrere Jahre. Für uns der beste Wein, den wir super gerne trinken. Sehr süffig und spritzig.

Weinhaus Brogsitter

Die Familie Brogsitter blickt auf eine Tradition der Weinerzeugung, die urkundlich bis auf das Jahr 1600 zurück reicht. Stets getrieben von dem Anspruch, nur beste Erzeugnisse zu produzieren.

Um den hohen Qualitätsanspruch zu halten, sind ständige Innovationen erforderlich. In den Weinbergen werden die Rebanlagen z.B. laufend auf die klassischen Rebsorten Spät- und Frühburgunder sowie Riesling umstrukturiert. In der Kellerei ist man technisch stets "State of the Art". Dabei wird hier nach modernsten Verfahren gearbeitet, ohne jedoch die alten und bewährten Traditionen zu vernachlässigen, woraus Weine und Sekte resultieren, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Hochqualifizierte Mitarbeiter und eine Förderung des Nachwuchses leisten hier ebenfalls einen wesentlichen Beitrag. Eine höchsterfreuliche Folge sind die seit Jahren zahlreichen hohen regionalen sowie überregionalen Auszeichnungen.

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen: