24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
Brogsitter Hommage Großes Gewächs AHR-Frühburgunder Walporzheimer Pfaffenberg
Deutschland | Ahr

2016 Brogsitter Hommage Großes Gewächs AHR-Frühburgunder Walporzheimer Pfaffenberg

25,80 € * 31,80 € * (18,87 % gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (34,40 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1140
Schnelle Lieferung mit Tracking. Ab 149€ versandkostenfrei in Deutschland.
Kauf auf Rechnung und Trusted Shops zertifziert

24h Service Hotline. Wir helfen und beraten Sie gerne
Top Produkte ausgesucht von unseren Experten und Sommeliers
Brogsitter Hommage Großes Gewächs AHR-Frühburgunder Walporzheimer Pfaffenberg

Die autochthone Rebsorte aus der Burgunderfamilie ist wegen ihrer geringen Erträge und ihrer hohen Empfindlichkeit sehr selten geworden. Nur wenige Winzer nehmen es mit dieser anspruchsvollen „Diva“ auf, die in Weinberg und -keller höchstes Können erfordert. Auf der Walporzheimer „Cru“­Lage Pfaffenberg reift dieses großartige Gewächs und wird regelmäßig von der Fachpresse hoch gelobt. 

Weiterführende Links zu "Brogsitter Hommage Großes Gewächs AHR-Frühburgunder Walporzheimer Pfaffenberg"
-18%
Brogsitter Hommage AHR-Spätburgunder Alte Lay Brogsitter Hommage AHR-Spätburgunder Alte Lay
0.75 Liter (34,40 € / 1 Liter)
31,80 € 25,80 €
-23%
Brogsitter EDITION B AHR-Spätburgunder Brogsitter EDITION B AHR-Spätburgunder
0.75 Liter (13,27 € / 1 Liter)
12,95 € 9,95 €
Brogsitter AD ARAM AHR-Frühburgunder Brogsitter AD ARAM AHR-Frühburgunder
0.75 Liter (29,07 € / 1 Liter)
21,80 €
-18%
Brogsitter Hommage Großes Gewächs Ahr Spätburgunder Ahrweiler Silberberg Brogsitter Hommage Großes Gewächs Ahr...
0.75 Liter (34,40 € / 1 Liter)
31,80 € 25,80 €
Brogsitter AD ARAM AHR-Spätburgunder Brogsitter AD ARAM AHR-Spätburgunder
0.75 Liter (29,07 € / 1 Liter)
21,80 €
Brogsitter Ahr Weißburgunder Ahrweiler Klosterberg Brogsitter Ahr Weißburgunder Ahrweiler Klosterberg
0.75 Liter (11,93 € / 1 Liter)
8,95 €
-22%
Brogsitter Rosée de Saumon Sekt Brut Brogsitter Rosée de Saumon Sekt Brut
0.75 Liter (9,27 € / 1 Liter)
8,95 € 6,95 €
Brogsitter No 1 AHR-Spätburgunder „Blanc de Noir“ Brogsitter No 1 AHR-Spätburgunder „Blanc de Noir“
0.75 Liter (11,93 € / 1 Liter)
8,95 €
-18%
Bouchard Aîné & Fils Bourgogne Haut-Côtes de Beaune „Les Prieurés“ AOC Bouchard Aîné & Fils Bourgogne Haut-Côtes de...
0.75 Liter (21,27 € / 1 Liter)
19,50 € 15,95 €
Brogsitter Kapitellchen Stiftslese Ahr Frühburgunder Brogsitter Kapitellchen Stiftslese Ahr...
0.75 Liter (17,27 € / 1 Liter)
12,95 €
-12%
Champagne Jacquart Mosaïque Brut Champagne Jacquart Mosaïque Brut
0.75 Liter (34,60 € / 1 Liter)
29,80 € 25,95 €
Brogsitter Pinot Brut NO. 1 Brogsitter Pinot Brut NO. 1
0.75 Liter (13,07 € / 1 Liter)
9,80 €
Produkteigenschaften
Land: Deutschland
Region: Ahr
Farbe: Rot
Rebsorte: Frühburgunder
Geschmack: trocken
Art: Rotwein
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 16-18?C
Jahrgang: 2016
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2020
Alkoholgehalt: 14.50
Restzucker: 2.40
Säuregehalt: 4.70
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weinhaus Brogsitter
D 53501 Grafschaft
www.brogsitter.de

Kundenbewertungen  (3)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
29.08.2016

Wunderbarer Deutscher Rotwein, hier erkennt man, zu was Winzer aus der Region fähig sind.

Flasche ca. 2 Stunden vorher aufgemacht (war also nicht zu warm), klarer Duft nach Frühburgunder, sehr schöner, pfeffrige Gewürznote, eröffnet sich gut im Gaumen, bleibt lange auch dort, guter, angenehmer Abgang.

25.08.2014

Sehr gutes Preis- Geschmacks-Verhältnis

Sehr leckerer Wein, sehr empfehlenswert!

01.05.2014

Empfehlenswert!

sehr leckerer Tropfen!

Zufällig im Keller in die Hände gefallen und vergessen was das ein leckeres Tröpfchen ist.

Sehr zu empfehlen.

Weinhaus Brogsitter

Die Familie Brogsitter blickt auf eine Tradition der Weinerzeugung, die urkundlich bis auf das Jahr 1600 zurück reicht. Stets getrieben von dem Anspruch, nur beste Erzeugnisse zu produzieren.

Um den hohen Qualitätsanspruch zu halten, sind ständige Innovationen erforderlich. In den Weinbergen werden die Rebanlagen z.B. laufend auf die klassischen Rebsorten Spät- und Frühburgunder sowie Riesling umstrukturiert. In der Kellerei ist man technisch stets "State of the Art". Dabei wird hier nach modernsten Verfahren gearbeitet, ohne jedoch die alten und bewährten Traditionen zu vernachlässigen, woraus Weine und Sekte resultieren, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Hochqualifizierte Mitarbeiter und eine Förderung des Nachwuchses leisten hier ebenfalls einen wesentlichen Beitrag. Eine höchsterfreuliche Folge sind die seit Jahren zahlreichen hohen regionalen sowie überregionalen Auszeichnungen.

Zuletzt angesehen