24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
Brogsitter AD ARAM AHR-Spätburgunder Blanc de Noir
Deutschland | Ahr

2016 Brogsitter AD ARAM AHR-Spätburgunder Blanc de Noir

21,80 € *
Inhalt: 0.75 Liter (29,07 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1520
Schnelle Lieferung mit Tracking. Ab 149€ versandkostenfrei in Deutschland.
Kauf auf Rechnung und Trusted Shops zertifziert

24h Service Hotline. Wir helfen und beraten Sie gerne
Top Produkte ausgesucht von unseren Experten und Sommeliers
Brogsitter AD ARAM AHR-Spätburgunder Blanc de Noir

Die besondere Spezialität: weißer Wein aus dunklen Burgundertrauben. Durch direktes Pressen nach der Lese und dank einer besonders schonenden Kelterung gelangen die Farbstoffe und Tannine der Beerenhaut nicht in den Wein. Unser Spätburgunder Blanc de Noir wird im Barrique ausgebaut und ist ein komplexer, geschmeidiger und ansprechend harmonischer Tropfen mit feinen Burgunderaromen. AD ARAM-Weine werden in kleinen Holzfässern von 225 Litern, den sogenannten Barriques, ausgebaut. Dieser Barrique-Ausbau gibt unseren AD ARAM-Burgundern ihr typisch sanftes Vanille-Bukett und den aromatisch, vollmundigen Geschmack.

Weiterführende Links zu "Brogsitter AD ARAM AHR-Spätburgunder Blanc de Noir"
Domaine La Rouillère Le Must Rosé Domaine La Rouillère Le Must Rosé
0.75 Liter (36,53 € / 1 Liter)
27,40 €
Brogsitter No 1 AHR-Spätburgunder „Blanc de Noir“ Brogsitter No 1 AHR-Spätburgunder „Blanc de Noir“
0.75 Liter (11,93 € / 1 Liter)
8,95 €
Brogsitter AD ARAM AHR-Frühburgunder Brogsitter AD ARAM AHR-Frühburgunder
0.75 Liter (29,07 € / 1 Liter)
21,80 €
Ottella Lugana Le Creete Bianco DOC Cru-Lage Ottella Lugana Le Creete Bianco DOC Cru-Lage
0.75 Liter (21,27 € / 1 Liter)
15,95 €
Domaine La Rouillère Grande Réserve Rosé Domaine La Rouillère Grande Réserve Rosé
0.75 Liter (25,07 € / 1 Liter)
18,80 €
Icardi Barolo Parej DOCG Barrique Icardi Barolo Parej DOCG Barrique
0.75 Liter (39,93 € / 1 Liter)
29,95 €
Brogsitter Hommage Großes Gewächs AHR-Frühburgunder Walporzheimer Pfaffenberg Brogsitter Hommage Großes Gewächs...
0.75 Liter (42,40 € / 1 Liter)
31,80 €
-23%
Brogsitter Réserve Chardonnay Gau-Algesheimer Johannisberg Brogsitter Réserve Chardonnay Gau-Algesheimer...
0.75 Liter (13,27 € / 1 Liter)
12,95 € 9,95 €
Stemberg Gin "Anno 1864" Mein Gin Stemberg Gin "Anno 1864" Mein Gin
0.5 Liter (72,00 € / 1 Liter)
36,00 €
-16%
Sélection Régine Sumeire La Source Gabriel Rosé Sélection Régine Sumeire La Source Gabriel Rosé
0.75 Liter (11,99 € / 1 Liter)
10,75 € 8,99 €
Château Ballan-Larquette Bordeaux Château Ballan-Larquette Bordeaux
0.75 Liter (9,27 € / 1 Liter)
6,95 €
Produkteigenschaften
Land: Deutschland
Region: Ahr
Farbe: Weißweine
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 10 - 12 GRAD
Jahrgang: 2016
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2024
Alkoholgehalt: 13.00
Restzucker: 3.16
Säuregehalt: 6.27
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weinhaus Brogsitter
D 53501 Grafschaft
www.brogsitter.de

Prämierung: Silberne Kammerpreismuenze
Kundenbewertungen  (5)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
26.04.2017

Rotwein

Typischer Ahrwein

06.01.2017

Enttäuschend

Wir trinken sehr gern einen blanc de Noir und so waren wir gespannt auf diesen Wein. Leider waren wir sehr enttäuscht, da wir zu viel Barrique empfanden, eher butterig und zu "fett". Da dominiert uns der Barriquegeschmack zu sehr..... Braucht spezielle Liebhaber.... Schade, das Preis-Leitungsverhältnis stimmt hier unseres Erachtens nicht.

21.08.2016

Überraschung

Dieser Blanc de Noir ist etwas für Liebhaber von schweren oaked Chardonnay aus USA, da im Geschmack absolut vergleichbar. Deshalb eine Rarität!

Fr_HrBrogsitter09-minIris und Hans-Joachim Brogsitter 

Weinhaus Brogsitter

Die Familie Brogsitter blickt auf eine Tradition der Weinerzeugung, die urkundlich bis auf das Jahr 1600 zurück reicht. Stets getrieben von dem Anspruch, nur beste Erzeugnisse zu produzieren.

Um den hohen Qualitätsanspruch zu halten, sind ständige Innovationen erforderlich. In den Weinbergen werden die Rebanlagen z.B. laufend auf die klassischen Rebsorten Spät- und Frühburgunder sowie Riesling umstrukturiert. In der Kellerei ist man technisch stets "State of the Art". Dabei wird hier nach modernsten Verfahren gearbeitet, ohne jedoch die alten und bewährten Traditionen zu vernachlässigen, woraus Weine und Sekte resultieren, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Hochqualifizierte Mitarbeiter und eine Förderung des Nachwuchses leisten hier ebenfalls einen wesentlichen Beitrag. Eine höchsterfreuliche Folge sind die seit Jahren zahlreichen hohen regionalen sowie überregionalen Auszeichnungen.

Zuletzt angesehen