24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
Filter schließen
Filtern nach:

Roséwein aus Frankreich

Roséwein aus Frankreich erfreut nicht erst seit Kurzem die Gaumen der Weintrinker. Frankreich ist ein Land mit großen Weinanbaugebieten und verfügt über lange Erfahrung in der Produktion von Wein. Dieses Wissen wurde von griechischen Einwanderern nach Gallien gebracht und im Laufe vieler Jahrhunderte weitergegeben. Marseille wurde gegründet, Rebsorten mitgebracht und für den Eigenverbrauch angepflanzt. Im Laufe der langen Geschichte wurde das Wissen durch die gemachten Erfahrungen aktualisiert. Im Gegensatz zu Deutschland dürfen in Frankreich mehrere Weinsorten zu einem Qualitätswein verschnitten werden. Nur im Elsass, dem Burgund, der nördlichen Rhône und in einigen Regionen an der Loire beherrschen sortenreine Weine das Angebot. 

Beste Roséweine aus der Provence

In 14 Weinbauregionen eingeteilt zählt Frankreich zu den wichtigsten Weinanbauländern der Welt und ist vor allem durch die Rebsorten Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon bekannt geworden. Aber auch die Provence und ihre Roséweine sind stark vertreten. Der Anteil von Rot- und Roséwein aus Frankreich liegt bei rund 73 %. Die Provence erstreckt sich zwischen Avignon und den Seealpen. Sie verfügt durchweg über ein mediterranes Mittelmeerklima, kann jedoch wegen unterschiedlicher Höhenlagen oder dem vielfältigen Einfluss von Luftströmungen eine große terristische Vielfalt vorweisen. In der Provence gibt es vier regionale und fünf lokale Apellationen, die vor allem Roséwein produzieren. An der Côte d‘Azur werden bevorzugt die Rebsorten Clairette Blanche oder Marsanne blanche, im westlichen Teil jedoch eher die Sorten Braquet Noir oder Cinsault zu Rotwein oder Roséwein ausgebaut.

Angebot französische Roséweine online bestellen

In dieser Kategorie wartet Roséwein aus Frankreich in vielfacher Ausführung darauf, entdeckt zu werden. Auch Weine aus der Provence sind darunter zu finden, so zum Beispiel der Château Beaulieu Grand Vin de Provence mit seinem tollen fruchtigen Aroma der Grenache- und Cabernet Sauvignon-Trauben. Schon die bauchige Flasche verführt dazu, diesen unnachahmlichen Rosé zu probieren. Auch der Château du Seuil ist unter den französischen Roséweinen bei Brogsitter erhältlich. Er ist der große Klassiker in seiner Kategorie und kommt aus einem der renommiertesten Châteaus der Provence. Mild, fruchtig und leicht kann er zu vielen Gelegenheiten eingeschenkt werden.

Roséwein aus Frankreich erfreut nicht erst seit Kurzem die Gaumen der Weintrinker. Frankreich ist ein Land mit großen Weinanbaugebieten und verfügt über lange Erfahrung in der Produktion von Wein.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Roséwein aus Frankreich

Roséwein aus Frankreich erfreut nicht erst seit Kurzem die Gaumen der Weintrinker. Frankreich ist ein Land mit großen Weinanbaugebieten und verfügt über lange Erfahrung in der Produktion von Wein. Dieses Wissen wurde von griechischen Einwanderern nach Gallien gebracht und im Laufe vieler Jahrhunderte weitergegeben. Marseille wurde gegründet, Rebsorten mitgebracht und für den Eigenverbrauch angepflanzt. Im Laufe der langen Geschichte wurde das Wissen durch die gemachten Erfahrungen aktualisiert. Im Gegensatz zu Deutschland dürfen in Frankreich mehrere Weinsorten zu einem Qualitätswein verschnitten werden. Nur im Elsass, dem Burgund, der nördlichen Rhône und in einigen Regionen an der Loire beherrschen sortenreine Weine das Angebot. 

Beste Roséweine aus der Provence

In 14 Weinbauregionen eingeteilt zählt Frankreich zu den wichtigsten Weinanbauländern der Welt und ist vor allem durch die Rebsorten Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon bekannt geworden. Aber auch die Provence und ihre Roséweine sind stark vertreten. Der Anteil von Rot- und Roséwein aus Frankreich liegt bei rund 73 %. Die Provence erstreckt sich zwischen Avignon und den Seealpen. Sie verfügt durchweg über ein mediterranes Mittelmeerklima, kann jedoch wegen unterschiedlicher Höhenlagen oder dem vielfältigen Einfluss von Luftströmungen eine große terristische Vielfalt vorweisen. In der Provence gibt es vier regionale und fünf lokale Apellationen, die vor allem Roséwein produzieren. An der Côte d‘Azur werden bevorzugt die Rebsorten Clairette Blanche oder Marsanne blanche, im westlichen Teil jedoch eher die Sorten Braquet Noir oder Cinsault zu Rotwein oder Roséwein ausgebaut.

Angebot französische Roséweine online bestellen

In dieser Kategorie wartet Roséwein aus Frankreich in vielfacher Ausführung darauf, entdeckt zu werden. Auch Weine aus der Provence sind darunter zu finden, so zum Beispiel der Château Beaulieu Grand Vin de Provence mit seinem tollen fruchtigen Aroma der Grenache- und Cabernet Sauvignon-Trauben. Schon die bauchige Flasche verführt dazu, diesen unnachahmlichen Rosé zu probieren. Auch der Château du Seuil ist unter den französischen Roséweinen bei Brogsitter erhältlich. Er ist der große Klassiker in seiner Kategorie und kommt aus einem der renommiertesten Châteaus der Provence. Mild, fruchtig und leicht kann er zu vielen Gelegenheiten eingeschenkt werden.

provinz