24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 111 Kauf auf Rechnung Schnelle Lieferung
Filter schließen
Filtern nach:

Rotwein bestellen

Rotwein findet man seit mehr als 8000 Jahren auf dem Esstisch. Die ersten Darstellungen einer Weinpresse stammen aus dem Nahen Osten, inzwischen ist Rotwein auf der ganzen Welt verbreitet und wird fast überall angebaut, wo es die klimatischen Verhältnisse zulassen. Rotweine unterscheiden sich vom Weißwein und vom Roséwein nicht nur durch die verwendeten blauen Weintrauben, sondern auch durch den Herstellungsprozess. Neben der alkoholischen Gärung werden aus der Maische zusätzlich feste Bestandteile herausgelöst. Dadurch erhält der Wein seine dunkelrote Farbe. Prinzipiell wäre es nämlich möglich Rotwein herzustellen, der nicht rot ist, da die roten Farbpigmente ausschließlich in den Schalen der Beeren zu finden sind.

Die Gärung macht den Geschmack beim Rotwein

Die Dauer der Maischegärung beeinflusst maßgeblich den Charakter von Wein aus blauen Trauben. Je kürzer, desto fruchtiger wird der Wein, desto geringer ist sein Potenzial zur Alterung. Bei einer längeren Maischegärung lösen sich aus den Beeren Tannine und Phenole, die eine konservierende Wirkung haben. Dadurch wird es möglich, einen Rotwein als Lagerwein auszubauen, der erst nach einigen Jahren seinen endgültigen Charakter erhält, verändert der Wein beim Lagern doch noch einmal seinen Geschmack und seine Farbe. Im Gegensatz zum Weißwein ist die Herstellung von Rotwein stärker vom jeweiligen Jahrgang abhängig als bei Weißwein. Rotweine werden zusätzlich anhand ihrer Qualität klassifiziert. In Deutschland sind die Qualitätsstufen Tafelwein, Landwein, Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete und Prädikatswein üblich. Diese gelten jedoch nur für in Deutschland hergestellte Weine, in anderen Ländern gibt es weitere und andere Qualitätsstufen, in welche die Weine eingeteilt werden. Zudem wird einen Unterscheidung zwischen verschiedenen Rebsorten, Anbaugebieten und Herstellern vorgenommen.

Großes Rotwein Sortiment aus aller Welt

Im Online-Shop von Brogsitter können Sie beim Rotwein Kaufen aus einem großen Sortiment schöpfen und dabei auf unsere Erfahrung im Weinbau vertrauen. Neben Weinen aus anderen Ländern und Anbaugebieten finden Sie eine große Auswahl Weine aus unserem eigenen Anbau im Ahrtal. Um sich einen besseren Überblick verschaffen zu können, damit Sie schnell zu Ihrem favorisierten Anbaugebiet, Ihrem Lieblingshersteller oder Ihrer bevorzugten Rebsorte kommen, stehen Ihnen verschiedene Filter zur Verfügung. Das größte Angebot finden Sie derzeit im Bereich der Cuvée, die sich in den letzten Jahren verstärkt in Deutschland durchgesetzt haben. Große Auswahl gibt es auch im Bereich der Spätburgunder. Die größte Auswahl zum Rotwein Kaufen finden Sie in unserem Online-Shop im unteren und mittleren Preissegment bis 20 Euro je Flasche. Selbstverständlich führen wir für besondere Anlässe auch deutlich teurere Spitzenweine. 

Rotwein findet man seit mehr als 8000 Jahren auf dem Esstisch. Die ersten Darstellungen einer Weinpresse stammen aus dem Nahen Osten, inzwischen ist Rotwein auf der ganzen Welt verbreitet und wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein bestellen

Rotwein findet man seit mehr als 8000 Jahren auf dem Esstisch. Die ersten Darstellungen einer Weinpresse stammen aus dem Nahen Osten, inzwischen ist Rotwein auf der ganzen Welt verbreitet und wird fast überall angebaut, wo es die klimatischen Verhältnisse zulassen. Rotweine unterscheiden sich vom Weißwein und vom Roséwein nicht nur durch die verwendeten blauen Weintrauben, sondern auch durch den Herstellungsprozess. Neben der alkoholischen Gärung werden aus der Maische zusätzlich feste Bestandteile herausgelöst. Dadurch erhält der Wein seine dunkelrote Farbe. Prinzipiell wäre es nämlich möglich Rotwein herzustellen, der nicht rot ist, da die roten Farbpigmente ausschließlich in den Schalen der Beeren zu finden sind.

Die Gärung macht den Geschmack beim Rotwein

Die Dauer der Maischegärung beeinflusst maßgeblich den Charakter von Wein aus blauen Trauben. Je kürzer, desto fruchtiger wird der Wein, desto geringer ist sein Potenzial zur Alterung. Bei einer längeren Maischegärung lösen sich aus den Beeren Tannine und Phenole, die eine konservierende Wirkung haben. Dadurch wird es möglich, einen Rotwein als Lagerwein auszubauen, der erst nach einigen Jahren seinen endgültigen Charakter erhält, verändert der Wein beim Lagern doch noch einmal seinen Geschmack und seine Farbe. Im Gegensatz zum Weißwein ist die Herstellung von Rotwein stärker vom jeweiligen Jahrgang abhängig als bei Weißwein. Rotweine werden zusätzlich anhand ihrer Qualität klassifiziert. In Deutschland sind die Qualitätsstufen Tafelwein, Landwein, Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete und Prädikatswein üblich. Diese gelten jedoch nur für in Deutschland hergestellte Weine, in anderen Ländern gibt es weitere und andere Qualitätsstufen, in welche die Weine eingeteilt werden. Zudem wird einen Unterscheidung zwischen verschiedenen Rebsorten, Anbaugebieten und Herstellern vorgenommen.

Großes Rotwein Sortiment aus aller Welt

Im Online-Shop von Brogsitter können Sie beim Rotwein Kaufen aus einem großen Sortiment schöpfen und dabei auf unsere Erfahrung im Weinbau vertrauen. Neben Weinen aus anderen Ländern und Anbaugebieten finden Sie eine große Auswahl Weine aus unserem eigenen Anbau im Ahrtal. Um sich einen besseren Überblick verschaffen zu können, damit Sie schnell zu Ihrem favorisierten Anbaugebiet, Ihrem Lieblingshersteller oder Ihrer bevorzugten Rebsorte kommen, stehen Ihnen verschiedene Filter zur Verfügung. Das größte Angebot finden Sie derzeit im Bereich der Cuvée, die sich in den letzten Jahren verstärkt in Deutschland durchgesetzt haben. Große Auswahl gibt es auch im Bereich der Spätburgunder. Die größte Auswahl zum Rotwein Kaufen finden Sie in unserem Online-Shop im unteren und mittleren Preissegment bis 20 Euro je Flasche. Selbstverständlich führen wir für besondere Anlässe auch deutlich teurere Spitzenweine. 

provinz